Schwangeren und Schwangerschaftskonfliktberatung

Themen

1. Wir unterstützen und helfen

"Ich bin schwanger. Doch was nun? Wie geht es jetzt weiter? Wo bekomme ich Unterstützung? Und was muss ich wissen?" – Fragen wie diese sind es, mit denen Frauen und Paare die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung aufsuchen. Vor dem Hintergrund der persönlichen Lebenssituation helfen wir bei der Suche nach Perspektiven.

- Psychosoziale Beratung
- Schwangerschaftskonfliktberatung gem. §219 StGB auf Wunsch mit Beratungsschein
- Informationen über familienfördernde Leistungen und gesetzl. Hilfsmöglichkeiten für Familien
  und Kinder
- Vermittlung von finanziellen Beihilfen für Babyausstattung und Umstandskleidung
- Beratung und Information in Fragen Schwangerschaftsverhütung und Familienplanung

Die Gespräche finden unter Berücksichtigung der Schweigepflicht statt. Sie sind kostenfrei und stehen allen offen, unabhängig vom Glauben.


2. Ansprechpartnerinnen / Kontakt / Termine / Bürozeiten

    - Frau Jankowski (Dipl. Sozialarbeiterin)

2. Ansprechpartnerin

Quelle: privat

Barbara Jankowski

Dipl. Sozialarbeiterin

Kontakt

Welfenstraße 5
34346 Hann. Münden

Fon: 05541 / 98 19 15
Fax: 05541 / 98 19 17

eMail: DW.muenden@evlka.de
Web: www.diakonie-muenden.de

Termine

nach Vereinbarung

Bürozeiten

Montag - Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
Montag                         15:00 - 17:00 Uhr